Schalldämpfer

 
 
 
  • Gummilippendichtungen
  • Dämmstoff: Mineralwolle/Glaswolle
  • Lochscheibe
  • Schutzgewebe, verhindert Ablösen von Mineralfasern in den Luftstrom
  • Mit der Schalldämpfung  im Luftkanal soll die Schallübertragung
    des Gerätegeräusches in die Wohnung oder die Übertragung
    von Geräuschen zwischen zwei Räumen verhindert werden,
    wenn geräuscharme Räume gewünscht sind.
  • Wenn im Luftkanal nicht ausreichend Platz für den
    Einbau der Schalldämpfer vorhanden ist, kann eine
    separate Schalldämpfereinheit auf dem Lüftungsgerät montiert werden.




 
   
 6.5.2011